Überspringen zu Hauptinhalt
040 88099981 info@firstdigi.de Login

RSS Firstlex

  • Datenschutzbehörden führen deutschlandweite Prüfung des Datentransfers in Drittstaaten durch Juli 26, 2021
    Die in Deutschland zuständigen Datenschutzbehörden haben ein koordiniertes Prüfungs- und Kontrollverfahren bezüglich des Datentransfers durch Unternehmen in Drittstaaten eingeleitet. Im Zuge dessen wenden sich die jeweils zuständigen Behörden durch einen Fragekatalog an bestimmte Unternehmen. Diese haben die Fragen dann entsprechend…
  • Quarantäneanordnung bricht Urlaub nicht Juli 26, 2021
    Nach § 9 BUrlG kann ein Arbeitnehmer durch ärztliches Zeugnis nachweisen, dass er während seines Urlaubs erkrankt und deswegen auch arbeitsunfähig gewesen ist. In diesem Fall werden die gewährten Urlaubstage nicht auf den Jahresurlaub angerechnet. Diese Regelung sei aber nicht…
  • DSK empfiehlt zusätzlichen Prüfung bei der Verwendung neuer Standardvertragsklauseln Juli 10, 2021
    Die Datenschutzkonferenz der Bundesländer (DSK) weist in einer Pressemitteilung daraufhin, dass auch bei der Verwendung von Standardvertragsklauseln bei der Übermittlung von Daten durch Unternehmen in Drittstaaten auf die jeweiligen Datenschutzregelungen in diesen Ländern zu achten ist. Sofern nämlich dortige Behörden…
  • Voraussetzungen des Mitbestimmungsrechts des Betriebsrats bei Einstellung eines Mitarbeiters Juli 10, 2021
    Gem. § 99 I 1 BetrVG hat der Betriebsrat eine Mitbestimmungsrecht bei jeder Einstellung, Eingruppierung, Umgruppierung und Versetzung. Welche Anforderungen an den Begriff der “Einstellung” zu richten sind, hat nun das LAG Niedersachsen konkretisiert. Demnach bedürfe es zunächst einer Eingliederung…
  • EU-Kommission nimmt Angemessenheitsbeschluss für Großbritannien an Juli 10, 2021
    Am 28.06.2021 hat die EU-Kommission einen Angemessenheitsbeschluss bezüglich des Datenschutzniveaus in Großbritannien angenommen. Nach dem Brexit lief bis zum 30.06 eine Übergangsfrist, in welcher GB auch ohne einen solchen Beschluss als sicherer Drittstaat galt. Am 01.07 wäre ohne den jüngste…
  • Datenschutzverstoß durch Versendung eines Telefax Mai 11, 2021
    Das Telefax ist nicht DSGVO konform – so jedenfalls beurteilt die Landesbeauftragte für Datenschutz in Bremen die Rechtslage, wenn es darum geht, dass personenbezogene Daten über ein Telefax versendet werden. Denn anders als früher der Fall werde ein Fax nicht…
  • “EU Data Boundary” – Microsoft kündigt ausschließliche Datenspeicherung in EU an Mai 6, 2021
    Das Unternehmen Microsoft hat verkündet, zukünftig die Daten von Nutzern der Services Azure, Microsoft 365, and Dynamics 365 nur noch innerhalb der EU zu speichern, wenn auch die Kunden aus der EU selbst kommen. Kundendaten, die in die genannten Dienste durch…
  • Interessenkonflikt bei der Arbeit als Betriebsratsvorsitzender und als gleichzeitiger Datenschutzbeauftragter? April 28, 2021
    Das Bundearbeitsgericht hat dem EuGH zur Vorabentscheidung die Frage vorgelegt, ob die Abberufung eines Datenschutzbeauftragten deswegen zulässig ist, weil er gleichzeitig als Betriebsratsvorsitzender tätig ist. Die im Verfahren beklagte Arbeitgeberin hatte einen Datenschutzbeauftragten mit dieser Argumentation abberufen. Er könne seine…
  • Angebotspflicht, keine Testpflicht – neue Corona-ArbSchVO April 21, 2021
    Nach der geplanten neuen Corona-ArbSchVO sollen Arbeitgeber verpflichtet werden ihren Arbeitnehmern mindestens einmal pro Woche einen kostenlosen Corona-Test anzubieten. Für bestimmte Arbeitnehmergruppen – etwa in Berufen mit Personennähe oder geschlossenen Räumen – sind sogar zwei Testangebote pro Woche Pflicht. Umgekehrt…
  • “Homeoffice” durch Betriebsvereinbarungen regeln – besser spät als nie April 15, 2021
    Während die Politik weiterhin in Richtung einer Verlängerung des Lockdowns steuert, führt dies auch zu einer Verlängerung für Arbeitnehmer, die nun weiterhin im Homeoffice arbeiten müssen. Der rechtliche Klärungsbedarf liegt aus Arbeitnehmersicht auf der Hand – unabhängig davon, ob man…
An den Anfang scrollen